Derzeit können wir alle unsere Arzt- und Kosmetik-Behandlungen uneingeschränkt anbieten!

Bitte schieben Sie Ihre Arztbehandlungen nicht auf- das kann gefährlicher sein, als ein mögliches Infektionsrisiko.

Unsere Corona-Schutzmassnahmen bleiben weiterhin bestehen:

  • Mit Husten oder Fieber bitte KEINE Arztpraxis betreten, sondern erst anrufen!
  • Kommen Sie bitte allein.
  • Wir führen keine Corona-Tests in unserer Praxis durch. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihren Hausarzt.
  • Wir sorgen dafür, dass Sie in unserer Praxis so wenig Kontakt zu anderen Menschen haben, wie möglich.
  • Unser Personal wird Sie und sich selbst schützen (Masken, Hygiene-Massnahmen, etc.).

Allgemein empfehlen wir:

  • Hände desinfizieren beim Betreten und Verlassen der Praxis.
  • Kein Händeschütteln.
  • Abstand halten – immer und überall.
  • Tragen Sie möglichst eine Maske, auch wenn dies noch nicht Vorschrift ist.
  • Sie können eine einzelne Maske am Empfang kaufen (nur gegen Barzahlung).
  • Husten in die Armbeuge, oder in ein Taschentuch.
  • Gebrauchte Taschentücher in einen geschlossenen Mülleimer werfen; Hände schnellstens waschen.
  • Oft und lange die Hände mit Seife waschen, vor allem vor und nach dem Toilettengang.
  • Nicht ins Gesicht / zu den Augen / zum Mund fassen.

Bitte sagen Sie uns, wenn Sie zur Risikogruppe gehören, wir werden Sie dann besonders schützen.
Dies ist der Fall, wenn einer dieser Punkte zutrifft:

  • Jahrgang 1955 oder älter
  • Bluthochdruck
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krebs

Statt “Fake-News” empfehlen wir vertrauenswürdige Informationen von diesen Quellen:

Vielen Dank an Alle für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe bei unserem gemeinsamen Corona-Abenteuer!

Ihr Team der Praxis Archhöfe